2. Januar 2016

Tolles Frühstücksrezept : Healthy Granola mit griechischem Joghurt



Ich habe bei meiner geliebten Rina auf Instagram ein ganz tolles Frühstücksrezept entdeckt und möchte dieses jetzt unbedingt mit euch teilen ! Ich habe es vor ein paar Tagen ausprobiert und fand es wirklich herrlich lecker und es hat auch lange satt gemacht, was mir persönlich auch immer sehr wichtig ist :) Wenn Ihr Lust habt könnt Ihr es gerne mal ausprobieren und mir zu gegebener Zeit ein Kommentar hinterlassen wie es euch geschmeckt hat ?

Also los geht"s :

30 gramm Walnüsse
2  Datteln (oder Feigen)
1 Eiklar 
1 Apfel
80 Gramm Haferflocken
Süßstoff ( ich habe die Stevia Drops von Fitnessguru) Ihr könnt aber auch Honig oder ähnliches benutzen
Zimt
1 Becher Griechicher Joghurt


Als erstes hackt Ihr die Walnüsse klein , das selbe macht Ihr mit den Datteln/oder Feigen und dem Apfel. Wenn Ihr alles zerkleinert habt mischt Ihr praktisch alle Zutaten also auch die Haferflocken und das Ei sowie den Süßstoff zusammen und knetet es bis Ihr eine ein wenig klebrige Masse habt die sich gut verbundet hat.  Dann einfach alles auf ein Backblech verteilen und bei 200 Grad ca 8 bis 10 Minuten etwas bräunen. Ihr solltet darauf achten das Ihr keinen großen "Müsli Klumpen" habt sondern das es schon mehrere kleine Stücke sind , vom aussehen her könnt Iht es mit einem knusper Müsli vergleichen. Ich habe dann in einem Thermo Glas alles geschichtet und den Apfel als letzte Schicht hinzu gegeben. Eine Ordentliche portion Zimt drauf und fertig.

Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr sehr lecker aus, tolles Rezept :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schmeckt auch wirklich sehr lecker :)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Sieht total lecker aus.
    Alles Liebe aus München, Elisa❤

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    Ich verlose gerade einen Gutschein von Douglas und würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.
    www.youcausemetrouble.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisa, freut mich das es dir gefällt:) Ich schaue gerne mal vorbei, wenn ich jetzt nicht schon zu spät dran bin :( Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Wow das sieht mega lecker aus :-)

    AntwortenLöschen