15. Januar 2016

Food Diary : Lunch #3

Heute habe ich noch einmal ein paar Bilder von dem was ich die letzen Tage so gegessen habe. Gerade nachdem ich das vorher Nachher Foto von meinem Bauch gepostet habe, wurde ich des öfteren gefragt, was ich denn immer so esse. Wie schon zuvor gesagt ich mache keine Crash Diät und esse so viele Kalorien das mein Körper nicht in den "Spar Modus" fährt und dann gar keine Kilos los lässt :) Welchen Grundbedarf an Kalorien Ihr habt könnt Ihr ganz einfach im Internet ausrechnen, denn dieser ist bei jedem Menschen anders. Ihr müsst bedenken wie wichtig es ist euren Mindestbedarf an Kalorien täglich zu decken damit euer Körper optimal arbeiten kann. Besonders wenn man so viel Sport macht wie ich braucht der Körper Energie und das richtige Essen um Muskeln aufzubauen ! Abnehmen heißt nicht Hungern , wie ich euch hoffentlich mit einigen dieser Bilder beweisen kann. Ich liebe ja Food Diary's da ich oft nicht weiß was ich kochen soll und mich gerne inspirieren lasse, egal wie einfach die Rezepte oder Ideen sein mögen:) Also hoffe ich das eventuell etwas leckeres für euch dabei ist. Passt auf euch auf und genießt das Wochenende !:)




 Dinkel Rigatoni mit Flusskrebsen und Tomatensoße



Wieder Dinkel Rigatoni :D Diesmal mit einer Tomatem Frischkäse Soße einer roten und gelben Paprika sowie eine kleine Zuccinie (gebraten).


Hähnchenbrust gefüllt mit Ricotta Käse und dazu ein bunter Salat.


 Salat mit Joghurt Dressing und Hähnchen.




Das war bei Pizza Hut, dort hatte ich den Mango Crispy Chicken Salat mit Honey Mustard Dressing   und dazu  eine kleine Portion Country Potatoes mit Sour Cream.




Ein großer Hähnchen Döner mit Knoblauchsoße den ich gerade mal halb geschafft habe ;D #looser


Das sind die 2 Dinkel Vollkorn Mini Pizzen von Demeter  (bekommt Ihr im Bio Laden oder ausgewählten Rewe Märkten) diese 2 Babys haben pro 100 Gramm nur 146   Kalorien ( eine Pizza hat 150 Gramm ) Die gibt es in zwei Sorten hier zu sehen Ziegenkäse und Spinat und dann bekommt Ihr die Mini Pizzen noch in Magerita :)



Hier habe ich mir einen Dinkel Crepe gemacht (der eher wie ein Pfannenkuchen war) und habe diesen dann mit Räucherlachs und Kräuter Frischkäse gefüllt.

Kommentare:

  1. Hmmm so lecker und gesund. Ich lasse einen döner nie halb stehen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön , ja ich packe normalerweise auch einen ganzen aber der war einfach viel zu groß hehe :)

      Löschen
  2. Yummi alle Gerichte sehen toll aus!! Ich schaff auch nie einen ganzen Döner haha :)) ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön , freut mich das es dir gefällt :) <3

      Löschen
  3. Ich esse immer einen vegetarischen Döner, sogar manchmal einen Großen und den verputze ich ganz :-D Die Dinkel Vollkorn Mini Pizzen sehen ja lecker aus, habe ich noch nie gesehen. Muss mich mal danach umsehen, die wären nämlich voll mein Ding <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag auch sehr gerne vegetarischen Döner dann mit Feta Käse drin :) Musst du mal schauen gibt es wirklich nicht überall aber sind echt super lecker <3

      Löschen
  4. Sieht immer alles so lecker aus bei dir. Man muss nicht Hungern um Gewicht zu verlieren, sonst würde sich ja kein Mensch auf der Welt jemals satt essen:D Wir sind dazu geschaffen Fleisch, Kohlenhydrate und natürlich viel Obst und Gemüse zu essen und der Körper braucht Nahrung um arbeiten zu können.
    Also weiter so du bist ein gutes Vorbild!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich soll man sich satt essen und nicht hungern :) Freut mich das dir mein Artikel gefällt :-*

      Löschen
  5. Dein Essen schaut immer so lecker aus *_*

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt super lecker aus :) ♥

    AntwortenLöschen