16. Juli 2015

Dou Box Juli 2015





Heute stelle ich euch die neue Dou Box  (ehemals Douglas Box of Beauty) vor . Ich  kann euch gar nicht sagen wie lange ich damals gewartet habe das ein Abo für die alte Douglas Box frei wurde. Monate  oder Jahre ? :D Jetzt da diese Box sozusagen überholt wurde heißt anders Design  sowie 3 verschiedene Versionen für jeden Geldbeutel und und und sind natürlich wieder Abos frei.
Ich will nicht groß quatschen, ich habe ein Abo abgeschlossen und heute meine erste Box für July bekommen, diese habe ich natürlich direkt ausgepackt und ein paar Fotos für euch geschossen.





Die neue Box  ist  schlicht aber ansprechend , für meinen Geschmack könnte das Design etwas Mädchenhafter sein. Da die Glossybox zum Beispiel wirklich sehr schöne rosa Boxen mit innen Muster hat . Cool finde ich aber das man  das innere der Box wie  eine kleine Schublade raus ziehen kann.


Einer der 5 Produkte war dieser Lippenstift von der Marke AnnaYake , diese Marke ist mir bis heute unbekannt gewesen aber ich probiere auch gerne neues aus ! Den Lippenstift habe ich extra im Tageslicht beziehungsweise sogar in der Sonne fotografiert , da auf die Farbe auf den anderen Bildern nicht der Wirklichkeit ähnelte. 



Für mich definitiv  das Highlight meiner Box , gerade da ich in letzter Zeit einige kleine Trockenheitsfältchen um die Augen herum entdeckt habe. Ich werde die erste Ampulle direkt heute Abend nach dem  Abschminken verwenden und euch auch gerne von meiner Erfahrung mit dem Produkt von arcaya  berichten.

Diesen Lippenpflegestift hätte ich aufgrund meiner Relativ gut bestückten  Lippenpfleg Sammlung nicht unbedingt gebraucht. Aber irgendwann geht jede Lippenpflege leer und dann werde ich diese gerne testen.

Als ich das Parfüm von Helene Fischer öffnete muste ich schmunzeln. Da ich mir  sofort dachte : Möchte ich wie Helene Fischer riechen? Was natürlich nicht negativ gemeint war , enttäuscht bin ich von dem Duft nicht. Er riecht tatsächlich gut.
Jedoch liebe ich wie Ihr wisst sehr süße beziehungsweise frische Düfte, am liebsten mit Zitrone und kaum wahrnehmbar.

Ein kleiner süßer Alessandro Lack in einem leicht schimmernden ich würde sagen hell  Blau? Mit dem beschreiben von Farben hatte ich ja schon immer Probleme....der Lack ist in Ordnung. Da ich keinen Nagellack trage hätte ich auch darauf verzichten können aber vielleicht werde ich ihn mal auf meinen Füßen testen .






Mein Fazit ist aufjedenfall  nicht Negativ die Produkte machen einen guten Eindruck . Ich habe mich auf die Box gefreut und bin mit dem Inhalt zufrieden, wenn man bedenkt das es eben nur die 15 Euro gekostet hat . Ob ich die Produkte jetzt unbedingt gebraucht hätte ist eine andere Frage. Aber darum geht es ja bei diesen Boxen auch gar nicht. Man wird jeden Monat aufs neue Überrascht.
Mal sehen ob die Dou Box auf Dauer mit der Glossybox mithalten kann denn sonst wechsel ich wieder :) Was mir an der Glossybox nämlich besser gefallen hat ist der viel ausführlichere Beauty Test den man ablegen muss, bei Douglas wurde nur Hauttyp, Augenfarbe, Haarfarbe und noch 1 bis 2 Dinge gefragt.  

 


Kommentare:

  1. Ich finde solche Boxen super und hab oft mit den Gedanken gespielt mir auch eine zu abonnieren, aber dann denke ich doch, ich kauf mir lieber wirklich was mir gefällt :) Sind aber tolle Sachen drinn gewesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du schon recht :D Kommt halt echt drauf an wenn man auf Überraschungen steht ist es schon ganz cool3<3

      Löschen
  2. Echt tolle Produkte, mein Highlight wäre der Lippenstift gewesen :-)
    Ich habe mir noch nie so eine Box gekauft :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Wer weiß nach dem testen ist er vielleicht auch mein Highlight <3

      Löschen
  3. Sehr interessant weißt du wieviel du für die Produkte einzelnd bezahlt hättest?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider nicht dafür müsste ich jedes Produkt googeln :)

      Löschen