8. Juni 2015

Meine Haarpflege Routine für feines & blondiertes Haar - Kerastase Resistance



Wie einige von euch wissen benutze ich schon seid einigen Woche die Kerastase  Resistance Pflegeserie  von Loreal . Wie auch  am Anfang  bin ich immer noch sehr zufrieden damit. Ich persönlich komme mit Produkten aus dem Frisörbedarf generell besser klar , da bei meinen inzwischen wieder "fast" langen Haaren, die regelmäßig blondiert werden gute und starke Pflege Lebenswichtig ist. Lebenswichtig deswegen weil es nichts schlimmeres gibt wie blondierte Haare die  ungepflegt aussehen. Ich liebe den Duft dieser Pflegeserie , die Konsistenz der Produkte ist ebenfalls perfekt man merkt, riecht und fühlt einfach das es meinen Haaren gut tut und ich werde mir nie wieder eine andere Haarpflege kaufen- mein Wort in Gottes Ohren.
Auf dem Bild seht ihr von Links-nach Rechts : Spülung , Leave in Creme und gleichzeitiger Hitzeschutz,  ein Serum was nur in die Spitzen kommt und natürlich die Haarkur.

Die Kur verwende ich 2 mal die Woche . An den anderen Tagen wenn ich meine Haare wasche kommt dann die Anti Usure Spülung zum Einsatz .Die Ciement Thermique Leave in Pflege benutze ich nach jeder Haarwäsche da ich meine Haare immer föhnen muss. Sie trocknen sonst zu lange und haben ohne die Bearbeitung durch den Föhn absolut kein Volumen- also noch weniger wie ohnehin schon. Ich kämme meine Haare mit dem Tangle Teezer und föhne sie dann nach unten (ich hoffe ihr wisst was ich meine) wenn Ihr wie ich eine glatte Haarstruktur möchtet einfach den Fön am Ansatz ansetzen und immer schön nach unten in die natürliche Richtung der Haare föhnen. Wenn man mehr Volumen möchte kann man statt mit der Haarrichtung entgegengesetz föhnen, also gegen den Ansatz.
Das Fibre Architect Serum verwende ich auch fast nach jeder Haarwäsche benutze es aber nur für die Vordere Pony Partie und die Spitzen wenn diese sehr spröde oder trocken sind.



Im Moment wasche ich meine Haare sehr viel mit dem Totem Meer Therapie Shampoo von Salthouse.
Ich kann es wirklich sehr empfehlen ! Hauptsächlich habe ich es mir zugelegt da meine Kopfhaut stark gefettet hat aber  gleichzeitig sehr gereizt war  meine Kopfhaut war einfach im Ungleichgewicht.
Es kühlt angenehm und schäumt sehr gut, der Geruch ist neutral bis frisch . Zwischendurch benutze ich dann noch mein No Yellow Shampoo von GLYNT , es ist ein lila farbener Schaum der nach Himbeeren riecht-herrlich. Das einzige was mich daran stört das es nicht so stark schäumt und ich persönlich liebe dieses extreme "Schaum Gefühl" beim Haare waschen aber das ist Geschmacksache.
Direkt nebendran das Trockenshampoo was ich immer benutze , ich wasche meine Haare zwar jeden zweiten Tag aber zum auffrischen zwischendurch gerade im Sommer finde ich es toll.
Kleiner Tipp : Trockenshampoo immer einen Abend vorher vor dem Schlafen gehen benutzen, so kann es über Nacht das überflüssige Fett aufsaugen.




Meine Haare bürste ich nur noch mit meinem neuen Schätzchen  dem Tangle Teezer -natürlich in Pink. Außerdem benutze ich auch nur noch die invisibobble anstatt normaler Haargummis wie sonst immer. Auch diese zwei Produkte kann ich euch definitiv ans Herz legen. Also mehr kann ich beim besten Willen nicht für meine Haare tun :D Also wie Ihr seht liegt mir meine Haarpflege besonders am Herzen da es mir einfach sehr wichtig ist gepflegte und schöne Haare zu haben .

Kommentare:

  1. Ich habe es mit meinen Haaren schon fast aufgegeben :-( Da hilft nur noch radikal abschneiden :-( Den Tangle Teezer benutze Ich aber auch nur noch, eine normale bürste zu benutzen finde ich mittlerweile echt schlimm, wenn man den tangle teezer gewöhnt ist :-) normale haargummis benutze ich auch gar nicht mehr, da die abdrücke echt nerven! :-D

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Süße :( Ich muss aber auch ab und an schneiden lassen geht nicht ohne...
      Aber mit guten Produkten kann man einiges machen :)

      Löschen
  2. Hallo Sara,
    Wo hast du die Kerastase Produkte her also welcher Shop? Mir waren dir bisher beim Frisör zu teuer oder sind sie wo anders günstiger zu bekommen?
    Bestärkt mich sehr das du sagst du liebst sie so , habe auch blondierte und dünne Haare :(

    Liebe Grüsse Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube Hairshop 24 , kann das sein?
      Im Internet bekommst du die schon etwas günstiger da gibt es auch öfters Aktionen :)
      Die sind super so wie du deine Haare beschreibst bist du mit dieser Serie aufjedenfall gut bedient :)

      Löschen
  3. Zeig uns doch bald mal deine aktuelle Haarlänge und Farbe würde mich sehr interessieren. Toller Post

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich lade bald wieder ein paar Bilder hoch :)

      Löschen