7. März 2015

Fake Beauty How long do you can resist ? Falsche Bräune,Nasen,Brüste,Haare,Nägel, FALSCHE PERSÖNLICHKEIT?






Nur meine Extensions.
An mir sind nur meine Extensions unecht , sonst bin ich wirklich ganz ich selber, denn Natürlichkeit ist schön.
Der Sommer kommt ja auch bald wieder , okay die Bräune aus der Flasche oder Tube muss dann aber wirklich sein. Solarium ist schließlich TOTAL ungesund.
Na gut meine Zähne waren auch schon mal weißer vielleicht sollte ich sie nochmal aufhellen?
Ja gut  jetzt ist aber wirklich Schluss !
Oder Vielleicht sollte ich  ja doch noch die Lippen aufspritzen... ?!?!?

So oder so ähnlich sind meine Gedankengänge und das sehr oft. Wer kennt es?
Nur noch ein kleines bisschen mehr , nur noch dies nur noch das. Ist es nicht furchbar? Ja ist es.



Manchmal fühle ich mich als hätte ich 2 Persönlichkeiten, jetzt nicht in einer merkwürdigen krankhafte Form ich meine damit eigentlich  eher das ich in irgendeiner weise das Mädchen vom Dorf bin was behüteter und geschützter nicht hätte aufwachsen können, wie hatten früher einen kleinen "Bauernhof" (ohne Nutztiere, sondern Privat ) und ich war mir für keine Arbeit zu schade (was übrigens jetzt immer noch so ist) ich bin immer geritten, habe mit meinem besten Freund im Wald gespielt, Baumhäuser gebaut. Bei mir gab es kein Internet , kein Instagram,kein Facebook,keine Webcam. 
Das erste mal Disco und Alkohol gab es mit 16 .
Und selbst mit 16/17 war die Diskusion mit meinem Vater groß , mich in die "Stadt" feiern fahren zu lassen. Mein erstes Handy hatte ich mit 15.  Aufgeklärt wurde ich mit 14 . Ich glaube ihr versteht was ich meine ?

Ich gehöre eigentlich noch zu der "alten Generation" und bin ganz anders aufgewachsen wie die Teenies inzwischen.
Ich liebe es meine gemütlichen Sneekers anzuziehen das Make up wegzulassen. Und jedes mal wenn ich meine Clip in Extensions ablegen kann und mir einen unordentlichen Dutt machen kann fühle ich mich eigentlich am wohlsten. Gekrönt würde dieses Wohlbefinden wohl nur noch mit einer frischen Käse Pizza direkt vom Italiener.

Auf der anderen Seite bin ich dieses zugeschminkte auf High Heels stolzierende , tot blonierte  Mädchen . Was seid 2 Jahren um die Tcheschichen Schönheitskliniken herumschleicht und eigentlich genau auf diese vorgegaukelte "Perfektion" steht. 
Sie aber eigentlich HASST !
Mehr ist einfach mehr , dieses Motto fand ich schon immer super !
Irgendwo bin ich sehr oberflächlich auf der anderen Seite bin ich eigentlich einer der liebsten Menschen überhaupt. Ich mache alles für meine Familie und Freunde, ich liebe Tiere. Ich spende jeden Monat an verschiedene Organisationen.


Wie passt das denn bitte zusammen? 
Ich habe immer das Gefühl mich entscheiden zu müssen, denn man kann nicht  beides sein oder ?
Dafür sind diese 2 Facetten an mir einfach viel zu unterschiedlich. Immernoch wie eigentlich mein ganzes Leben lang schon suche ich nach einem Mittelweg. Es kann ja nicht immer nur um das Extreme in meinem Leben gehen .

Entweder ich esse super viel oder viel zu wenig.
Entweder kein Make up oder 2 Kilo.
Entweder Monate  lang kein Alkohol oder Hangover
Entweder ich gebe gar kein Geld aus und dann hunderte Euro auf einmal.
Entweder ich Liebe oder Hasse.



Früher hat meine Mutter immer zu mir gesagt :" Egal wie sehr du dich anstrengst , oder egal wie gut du in bestimmten Dingen bist und egal wie du aussiehst es gibt immer irgendjemanden der besser ist "
Mit diesen Worten wollte mich meine Mutter nicht runterziehen oder so , sondern mir nur die Realitiät vor Augen führen wenn ich mal wieder am abheben war. 
Außerdem sagte meine Mutter vor ein paar Tagen zu mir  das sie nicht versteht warum ich mich so mit meinen Diäten und Co. rummquäle und nicht einfach mal das Leben genieße.  Das ich mir meinen Ansprüchen  an mich selber viel schönes kaputt mache weiß ich selber. Aber wie recht sie doch mit diesen Aussagen hat werde ich wohl erst erkennen wen ich älter bin. Da meint man doch man wäre mit 22 Jahren so erwachsen und vernünftig? Pustekuchen.



Es ist mir egal ob euch dieser Text interessiert aber es tut so gut darüber zu schreiben ! Ich bewundere und beneide die Mädchen die einfach zufrieden sind mit dem was sie sind, was sie haben und wie sie aussehen. Ganz ehrlich wie entspannt das Leben dann sein muss.




















Kommentare:

  1. Man möchte immer etwas verbessern. In der heutigen Zeit kann man eben alles verändern oder verändern lassen.
    Ich finde es überhaupt nicht schlimm das du Extensions trägst aber wenn jetzt alles Fake wäre dh. Haare, Nägel, Bräune, und vieles mehr wäre es nicht mehr schön. Bleib dir Treu !

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Stimmt. Vielleicht hat man sogar zu viele Möglichkeiten und dadurch steigt der Druck.
      Zu viel *Fake* finde ich auch überhaupt nicht schön !

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Hallo Sarah. Du bist noch jung und musst noch nicht genau wissen wo du hingehörst ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post süße!
    Ich kenne das, denke auch immer, das könnte noch sein und achja das auch & im nächsten Moment denke Ich mir "Ach komm lass es doch lieber" :-D
    Ich bin auch zum Glück noch von der "alten Generation" da bin Ich auch soooo froh drüber, wenn Ich sehe wie meine Schwestern (17 & 14 Jahre) aufwachsen!

    In der Text Passage von dir:
    "Irgendwo bin ich sehr oberflächlich auf der anderen Seite bin ich eigentlich einer der liebsten menschen überhaupt. Ich mache alles für meine Familie und Freunde, ich liebe Tiere." finde Ich mich total wieder! :-D Fühle mich auch manchmal wie mit 2 Persönlichkeiten :-D Den Satz den deine Mum zu dir gesagt hat, finde Ich super, es ist halt eben auch so!

    LG :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süße, freut mich sehr das es dir gefällt !!!
      Ich glaube man müsste viel gechillter mit dem Thema "aussehen" umgehen :) Es ist wirkloich so, bin auch total happy das ich so aufwachsen konnte und nicht wie es jetzt ist. Meine Mutter ist die beste und hat wirklich meistens recht, wenn ich es dann mal einsehen will :D

      LG :-*

      Löschen
  4. Mhh, ich kenne das zu gut...Hatte schon 2 mal einen Termin zum Lippenaufspritzen, hab es dann aber sein gelassen, aus Angst, am Ende entstellt oder zu künstlich zu sein...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du sowieso nicht nötig ! Aber recht hast du, sowas sollte man vielleicht besser sein lassen.

      Löschen
  5. Was genau wolltest du in den Kliniken machen lassen ?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sarah,
    ich glaube bei diesen zwei Persönlichkeiten spielen auch Erwartungen von außen, also von anderen Menschen, eine große Rolle. Wenn man für sich allein oder mit guten Freunden unterwegs ist, geht auch der Schlabberlook. Aber sobald man dann raus in die "Öffentlichkeit" geht, wo man evtl im Job mit anderen konkurrieren oder sich sonst wie behaupten muss, wechselt man zur anderen Persönlichkeit: Dem scheinbar perfekten Ich.
    Zumindest bei mir läuft das oft so ab.

    Lieben Gruß,
    Grace

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Interessantes Kommentar ! Ich sehe das genau so. Ich denke das es bei mir genau so ist , wenn mein bester Freund vorbei kommt brauche ich keine Schummel Wäsche, Make up oder Extensions aber wenn es dann "raus" in die "echte" Welt geht und man halt nicht in seinem vertrauten Heim ist gehts schon los.


      Lieben Gruß zurück !

      Löschen
  7. Dein Aussehen ist manchmal etwas künstlich (Instagram) aber dein Charakter wirkt schon anders also auch wie du schreibst undso besonders in deinen Videos kommst du echt sympathisch rüber . Im positiven Sinne jetzt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich schon öfters gehört das es von meinem Instagram Profil so wirkt. Das finde ich eigentlich sehr sehr schade.
      Trotzdem vielen lieben Dank für dein Kommentar. In meinen YouTube Videos versuche ich wirklich ganz ich selber zu sein :)

      Löschen
  8. Du weißt glaube ich gar nicht wie schön du bist!

    AntwortenLöschen
  9. Der Text regt wirklich zum Nachdenken an!

    Du hast wirklich einen schönen Blog, werde in Zukunft öfter vorbeischauen!
    Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei:)
    jennytico.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr !
      Vielen Dank ich schaue direkt mal bei dir vorbei <3

      Löschen
  10. Ich verstehe super gut was du da geschrieben hast. Erwische mich auch oft dabei, wie diese Gedankengänge bei mir vorbei ziehen. Manchmal vergisst man dass materielles bzw. unechtes im Leben einfach gar nicht wichtig ist.


    LG
    www.franita03.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, richtig wichtig sind Familie, Freunde und Gesundheit aber du weißt ja wie das ist ! Danke für deine Meinung <3

      LG

      Löschen
  11. Ich liebe diese texte von dir

    AntwortenLöschen