5. August 2014

Frappuccino ,Chai Latte & Mango Lassi selber machen

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch 3 tolle ,leckere und super einfache Wege zeigen wie Ihr einen Frappucino,Chai Latte oder Mangolassi selber machen könnt.
So könnt Ihr euch den Weg zu Starbucks & co sparen und alles schnell und mit frischen Produkten zu hause zubereiten.
Probiert es doch mal aus ich fand alles suuuuper lecker ! Abgesehen davon ist es auch noch viel günstiger und ein Vorteil den man meiner Meinung bei allen  Sachen die man selber zubereitet hat, Ihr wisst das nur frische und hochwertige Produkte zum Einsatz kommen.




Für den Frappucino braucht Ihr :

Eine Pfanne
Einen Mixer
Ein Gefäß (wo am Ende alle Zutaten zusammen gemixt werden)

Zutaten: 

Wasser
Zucker
Eiswürfel
Milch
Kaffe


Der erste Schritt wird sein den Zucker in eine Pfanne zu geben und danach etwas Wasser darauf zu schütten, wenn die Pfanne eine gewisse Temperatur erreicht  entsteht  karamelisierter Zucker . Das der Zucker fertig ist erkennt Ihr daran das er bräunlich und flüssig wird (Vorsicht ,nichts anbrennen lassen.
Zu den Mengenangaben : Ich habe die Pfanne mit  ungefähr 200 Gramm Zucker bestreut und ca. ein halbes Glas Wasser darauf geschüttet.
Kommt aber darauf an wieviel "Karamell" Ihr haben möchtet .Ihr könnt also eigentlich frei variieren.

Der zweite Schritt ist zwei Hand voll Eiswürfel in euer "Gefäß" füllen danach kommt die Milch darauf .
Je nach Größe eures Gefäßes (zb.großes Glas) sagt man  1/3 Milch auf 2/3 Eis.
Danach einen Teelöffel Kaffee (gemahlen) hinzufügen und  zum Schluss den Karamelisierten Zucker  darüber geben.

Zum Schluss noch alles mit dem Mixstab pürieren oder ab in den Mixer und Fertig !




 Mango Lassi

Für alle die im ersten Moment nicht wissen was das ist, ich würde den Mango Lassi als  "Einen indischen Frucht Joghurt Drink" bezeichnen.

Ihr braucht :
Brettchen
Messer
Gefäß
Mixstab

Zutaten :
200 Gramm Joghurt
Eine Mango
1/2 Liter Milch



Der erste Schritt ist die Mango zu schälen und in ca. 1 cm Große Stücke zu schneiden.
Die fertigen Stückchen in euer Gefäß füllen und den Joghurt sowie die Milch darüber geben, danach müsst Ihr nur noch alles mit eurem Mixstab pürieren  (oder ab in den Mixer )und fertig.
.



 
Chai Latte


Ihr braucht:
Einen kleinen Topf


Zutaten:

Zucker
1/2 Liter Milch
Zimt
Einen Teebeutel (zb. Reubuschtee)


Nachdem Ihr euren kleinen Topf auf den Herd gestellt habt füllt Ihr den halben Liter Milch ein und der Teebeutel kommt direkt in den Topf mit rein .Alles leicht erwärmen .
Dann Zucker hinzufügen (wie man möchte) ich habe einen Esslöffel rein gemacht,ich mag es süß) Und einen Teelöffel Zimt. Und das wars schon :)
Aber ganz wichtig : Nicht zu lange ziehen lassen sonst wird es bitter !!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen