9. Juli 2014

Meine Meinung zum heutigen Schönheitsideal

                



Wir sind so tolerant in allen Sachen  Homosexuelle dürfen heiraten,Frauen die Männer sein wollen,Männer die Frauen sein wollen.
Aber hört mir bloß auf ,wenn sich jemand traut Kleidergröße 38 oder mehr zu haben.
Wenn du  etwas mehr auf den Rippen hast kommt direkt Detlef D! Soost mit einem Diät  Programm um die Ecke . Na super vielen Dank!
Und Nein ich habe keine Lust 10 Wochen auf Kohlenhydrate zu verzichten .
Das kann doch nicht sein das man sich heute als "normale"  Frau unwohl in seiner Haut fühlen muss. Nur weil man nicht 1,80 Groß ist ,Doppel D hat und 50 Kilo wiegt.
Vielleicht haben Frauen wie ich , keine Lust jeden Tag 2 Stunden Sport zu machen, morgens gibts nur noch Obst und Abends nur noch Salat zu essen.

Ne sorry habe ich keine Lust drauf, man kann auch gut aussehen und  auch wesentlich "heißer" wenn man schöne Kurven hat.
Ja man kann auch tolle Kleidung tragen,man kann auch gesund und sportlich sein ohne  Size Zero zu haben.
Ich fahre jeden Tag insgesamt 4 Km mit dem Fahrrad zur Arbeit und nein ich esse nicht jeden abend bei Mc Donalds wisst ihr was? Nicht mal einmal die Woche.
Ich liebe es frisch zu kochen, jeden Abend steht bei mir frisches Gemüse, Obst ,oder Kartoffeln,Nudeln je nachdem worauf ich lust habe auf dem Speiseplan. Ich hungere nicht ich esse mich immer satt.
Nur weil man Größe 38 oder mehr trägt, heißt das nicht das man Faul,undiszipliniert,verfressen oder sonst was ist. Genau so wenig heißt es ja auch nicht das wenn man Kleidergröße 32  nur Watte und Wasser isst. #stopbodyshaming
Schon mal drann gedacht das manche Frauen es toll finden ohne Silikon nen Super Busen oder Hintern zu haben? 

Ich würde mir wünschen das Frauen wo was mehr dran ist  sich einfach ungeniert wohl fühlen dürfen. Ohne doofe Kommentare oder verurteilende Blicke, wenn man statt Salat mal ein Schnitzel mit Pommes isst.
Wem es nicht gefällt kann schließlich weg schauen.
Und ich habe nicht vor mit 21 Jahren wie eine verhungerte 12 Jährige auszusehen, ich bin schließlich eine erwachsene Frau und ich bin stolz darauf was und vor allem wie ich bin.

Was passiert also mit der Durchschnittsfrau?
Vielleicht werden wir bis 2020 ausgestorben sein  und wir werden auf der Welt nur noch Frauen mit Kleinkindergrößen &  den gleichen operierten Brüsten und/oder Nasen sehen.
Und nein ich bin kein Schönheitsop Gegner, im Gegenteil ich finde jeder sollte das machen was ihm gefällt. Hast du Bock auf Doppel D Brüste na und ? Dann lass es dir doch machen. Ich muss dazu sagen ich bin sehr tolerant & bin prinzipiell der Meinung jeder sollte tun und lassen was er will.
Deswegen will ich hier auch niemanden angreifen der eine Größe 32 trägt, im Gegenteil das ist doch super wenn Ihr euch wohl fühlt .Es ist ja auch toll schlank zu sein aber man sollte dann  niemanden verurteilen der den kurvigeren Look bevorzugt. Ich hatte vor ein paar Jahren selber noch Kleidergröße 32 aber ich muss ganz ehrlich sagen schön sah das nicht aus. Vielleicht werde ich irgendwann mal ein paar Kilo weniger haben, who cares. Aber meine Kurven will ich nie wieder missen !



Bleibt wie Ihr seid  jeder ist auf seine Weise wunderschön





1 Kommentar: